Mitteilungsbogen für Diskriminierungsvorfälle

Die Sammlung der Mitteilungen übernimmt die Hochschule Magdeburg-Stendal.

Sie erstellt daraus einen Gesamtbericht.

Diesen Bericht nutzt das Netzwerk RESPEKT, um Maßnahmen gegen Diskriminierung und für Teilhabe einzufordern.

Wer wurde diskriminiert?


Was ist passiert?
Wer hat was getan? Was haben andere (nicht) getan? Was genau wird als Diskriminierung empfunden?


Wo und wann ist das passiert?

Beobachtet / erfahren habe ich so eine Diskriminierung im letzten Jahr


In welchem Lebensbereich hat die Diskriminierung stattgefunden?

Sonstige Anmerkungen


Einverständnis erklären

Ich bin damit einverstanden, dass meine Mitteilung als anonymes Beispiel in den Gesamtbericht eingeht.


Ist eine Kontaktaufnahme erwünscht?
Es besteht die Möglichkeit Vorfälle mitzuteilen ohne Kontaktangaben zu machen.


Ich bin auf folgendem Wege für die Mitarbeiter*innen der Dokumentationsstelle zu erreichen
Ausfüll-Informationen

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Es besteht die Möglichkeit Vorfälle mitzuteilen, ohne Kontaktangaben zu machen.